Losfahren und Ankommen

Um irgendwo anzukommen, mußt du erst mal losfahren. Gesagt, getan - auf ging es Richtung Wittenberg. Bisher hat mir noch niemand erzählt, dass die Havel ein so wunderschöner Fluß ist...

In Wittenberg, Fleischerstr.17  - hier ist der CVJM Wittenberg zuhause - angekommen gibt es herzliche Begrüßungen von mir bekannten und unbekannten jungen Männern, dazu ein Gruppe toller Mädels und das 12 köpfigeTeam der Refo.Beach für die nächsten 14 Tage in Wittenberg ist komplett. 

Fast alle sind heute morgen losgefahren, und brauchen sicher den ein oder anderen Tag um anzukommen. Aber klar ist jetzt schon: der Refo.Beach ist ein Projekt, bei dem es sich lohnt genauer hinzusehen... eben hinter den Bauzaun, der heute für die Besucher den Refo.Beach verborgen hielt. Aber morgen kann man hier bis zum Horizont und vielleicht noch etwas weiter sehen... Da hat sich der CVJM Deutschland mit Projektreferent Johannes Nehlsen eine Menge guter Dinge einfallen lassen.

Ich bin jedenfalls schon heute sehr beeindruckt.