Ermöglichen

 worte&werke ermöglicht es Projekte durchzuführen,
die z.B. aufgrund von Personalmangel oder Zeitmangel neben dem normalen Terminplan einer Kirchengemeinde nicht möglich sind.
Und auch dann, wenn ein frischer Wind von außen, eine neue Perspektive oder zusätzliche Ideen gefragt sind, begleitet Sie worte&werke gerne bei Ihrem Herzensanliegen. 

GOTTESDIENSTPROJEKT

In Zusammenarbeit mit der Peter und Paul Kirchengemeinde in Schneverdingen entstand dieses Gottesdienstprojekt 2019. 
 Wir machten uns auf die Suche nach neuen Zugängen, zu den verschiedenen Teilen des Gottesdienstes. Ein besonderer Glaubenskurs - mit vielen Experimenten, um rote Fäden zu finden, die uns ein Spur legen zu dem,  was am Sonntagmorgen im Gottesdienst gefeiert wird. 

Ein Angebot für Gemeinden, die den Gottesdienst neu verstehen und fühlen möchten. 

texte&Töne

Wir unternehmen eine Reise durch die Welt der Texte & Töne. 

Wir lassen uns mitnehmen  und hören Geschichten, z.B. aus diesem besonderen  Laden von Justus Momentum. Dort geben Menschen Dinge ab, die sie nicht verlieren möchten. Er ist der Hüter der schönen und manchmal sehr bewegenden Geheimnisse. Oder vom großen und kleinen Jetzt - zwei sehr unterschiedlichen Herren...
Texte & Töne erzählen von  dem, was bleiben kann, von Menschen und ihren Geschichten. Sie berühren und bewegen. Und dann kann die eigene Welt mit anderen Augen gesehen werden...


Ein Abend zum Genießen.

GESPRÄCHE MIT REBECCA ROSENFELD

Rebecca Rosenfeld ist in den besten Jahren. Sie  denkt über alles nach, was mit Glauben zu tun haben könnte. Sie hat festgestellt, dass sich im Laufe ihres Lebens ihre Sicht auf Gott und die Welt geändert hat, was auch viel mit ihrer eigenen Biografie zu tun hat. 
Sie kann  uns die Augen öffnen für eine gute Sicht auf Fragen des Lebens und Glaubens. 
Im besten Fall hilft dieser Kurs beim Entdecken von dem, was das Leben reich macht. Es geht um Liebe, Glück, Vertrauen und Versöhnen und um die Kraft der Gnade.

Ein Kursangebot für Frauen, die unkonventionelle Zugänge lieben.