Am Anfang...

... war da die Frage: Was machen wir eigentlich im Gottesdienst. Könnt ihr uns Zugänge verschaffen, zu dem was uns begegnet im KYRIE, CREDO usw.?  
In der Peter und Paul Kirchengemeinde in Schneverdingen haben sie gut zugehört und daraus entwickelte sich eine schöne, projektorientierte Zusammenarbeit mit worte&werke. 
Im Laufe des Jahres 2019 entwarfen wir in einem kleinen Team von Ehren- und Hauptamtlichen  das Gottesdienstprojekt "Gottesdienst l(i)eben - eine Spurensuche". 
Im Herbst 2019 folgten acht Abende mit bis zu 40 Teilnehmenden, die verschiedenen Spuren nachgingen: Einsichten und Aussichten sammeln konnten. 
Wir suchten Spuren unseres Lebens im Gottesdienst und Spuren unseres Glaubens im Leben. Und wir wünschten uns, Spuren Gottes in unserer Welt zu finden. Und wir haben Entdeckungen gemacht, die uns glücklich machten. 
In der Ev.-luth. Kirchengemeinde Sittensen wird diese Spurensuche zwischen März und Mai 2020 erneut stattfinden.